Schachaufgabe des Tages

Archive

Kategorien

Blitzen im Mai – oder: Er kam, sah und siegte!

Rangliste: Stand nach der 5. Runde im 2. Durchgang 
Nr. Teilnehmer TWZ 1 2 3 4 5 6 Punkte SoBerg
1. Quast,Marcel 2262 ** 11 11 11 11 11 10.0 40.00
2. Brüggestraß,Volker 2017 00 ** 01 11 11 11 7.0 19.50
3. Meise,Ulrich 1817 00 10 ** 11 11 6.5 18.00
4. Pflieger,Christin 1765 00 00 ** 11 4.0 7.00
5. Boost,Jürgen 1797 00 00 00 ** 11 2.5 2.00
6. Brodt,Andreas 1549 00 00 00 00 00 ** 0.0 0.00

Bericht von Ulrich Meise

Nur sechs Spieler trafen sich am letzten Freitag, um frische Punkte für die Blitzmeisterschaft zu sammeln. Darunter auch mal wieder unser Siegerdauerabonnement Marcel. Nach einigen Monaten Abstinenz vom Blitzen dominierte er sofort das Feld und gewann alle Partien. Volker, der schon in großer Zeitnot seinen König gegen mich stehen ließ, konnte lange Zeit mit Marcel mithalten, bis er fehlerhaft spielte. In der zweiten Partie hatte er aber keine Chance. Ich spielte gegen Marcel lange mit. Zum Ende der Partie hätte ich mindestens einen Bauern verloren, ließ aber meinen Turm stehen. Christin, die die Aprilrunde gewinnen konnte, spielte diesmal schlecht und konnte nur Platz 4 ergattern. Jürgen hatte mal wieder seinen Langsamspielmodus eingeschaltet. Selbst Andreas hätte gegen ihn auf Zeit gewinnen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nächster Vereinsabend

Freitag, 24. Mai im CVJM-Heim
(Training)

Nächstes Jugendtraining

Mittwoch, 29. Mai im CVJM-Heim

Nächste Termine

DWZ

Elo