Schachaufgabe des Tages

Archive

Kategorien

Raphael Brodt beim Wittener Schulschach-Cup

Heute fand in Witten der Wittener Schulschach-Cup statt. Raphael Brodt nahm dies zum Anlass, sein zweites Turnier zu spielen. Nach dem tollen Erlebnis im Mai in Hattingen war nun heute die perfekte Gelegenheit dazu, da bei solchen Schulschach-Turnieren viele Anfänger und damit Kinder auf Augenhöhe teilnehmen. Es ging gleich super los mit einem Sieg in der ersten Runde. Leider lief es danach nicht mehr so rund und es folgten vier Niederlagen am Stück. In der sechsten Runde allerdings konnte Raphael, der nie aufgegeben und immer an seine Möglichkeiten geglaubt hatte, wieder gewinnen und so am Ende zwei Punkte und damit in seiner Altersklasse U7 den 11. und im Gesamtklassement den 68. Platz erreichen. Für ihn war dieses Turnier erneut ein schönes Erlebnis, aus dem er viel Erfahrung für seine nächsten Turnierabenteuer mitnehmen wird.

Nächster Vereinsabend

Freitag, 15. November im CVJM-Heim

Nächstes Jugendtraining

Mittwoch, 13. Nov. im CVJM-Heim

Nächste Termine

DWZ

Elo