Schachaufgabe des Tages

Archive

Kategorien

Die dritte Mannschaft beginnt mit einer Niederlage

Br. Rangnr. SC Gerthe – Werne 3 DWZ Rangnr. SG Winz-Baak 2 DWZ 2:4
1 17 Schüler, Bernd 1456 9 Kyeck, Siegfried 1492 ½:½
2 19 Biermann, Jannik 1427 10 Toger, Volodimir 1458 1:0
3 20 Osthus, Reinhard 1374 11 Weißer, Willibald 1398 ½:½
4 21 Brunnstein, Lorenz 1375 12 Hass, Bernd 1260 0:1
5 22 Riedel, Frank 1228 13 Wesener, Jörn 1258 0:1
6 24 Bußmann, Stephan 1084 14 Laferi, Günter 0:1

Bericht von Stephan Bußmann

Tja, es war nicht unser Tag. Mit mir als Ersatz für Robin sind wir heute in die erste Partie der Saison geschlittert, obwohl es anfänglich ganz gut aussah. Ich hatte viel Platz in der Eröffnung, mein Gegner muckelte sich ein und zur Belohnung oder eher Aufmunterung stellte ich eiskalt meinen Läufer ein. Nachdem ich es schaffte, mir die Figur zurückzuerobern, gelang mir aber auch nicht viel mehr. Ich musste die Partie aufgeben. Bernd einigte sich in einer starren Stellung mit seinem Gegner auf Remis. Bei Frank und Lorenz spielten sich ähnliche Szenarien ab. Frank hatte gegen Ende eine Figur und Lorenz eine Qualität weniger. Beide mussten sich geschlagen geben. Als nächstes einigte sich Reinhard in einem ausgeglichenen Turmendspiel auf Remis. Er versuchte vorher noch einige Zeit, seine Stellung zu verbessern und einen Punkt mitzunehmen, doch die Stellung ließ am Ende nichts Besseres zu. Jannik hatte mehr Erfolg. Ebenfalls in einem Turmendspiel konnte er es schaffen, einen Bauern zur Dame umzuwandeln und seinen Gegner zum Aufgeben zu zwingen. Jetzt gilt die Devise "Abhaken und weitermachen". Die Saison ist noch jung und wir werden noch punkten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nächster Vereinsabend

Freitag, 23. November im CVJM-Heim

Nächstes Jugendtraining

Mittwoch, 28. Nov. im CVJM-Heim
(Vereinsturniere)

Nächste Termine

DWZ

Elo