Schachaufgabe des Tages

Archive

Kategorien

Hohe Niederlage der 2. Mannschaft gegen den Spitzenreiter SK Sodingen/Castrop

Br. Rangnr. SC Gerthe – Werne 2 DWZ Rangnr. SK Sodingen/Castrop 3 DWZ 1:7
1 9 Steinke, Matthias 1788 17 Zobiegala, Christoph 1921 0:1
2 10 Boost, Jürgen 1810 19 Balke, Reiner 1883 ½:½
3 11 Ulrich, Robin 1633 20 Scheibe, Werner 1815 0:1
4 12 Gawlick, Matthias 1559 21 Kowalczyk, Frank 1748 -:+
5 13 Tuscher, Albin 1614 22 Zygan, Michael 1779 -:+
6 14 Kowalski, Mika 1491 23 Tenschert, Hartmut 1742 0:1
7 16 Wüllner, Robin 1425 24 Behnicke, Eckhard 1697 0:1
8 2002 Berghaus, Matthias 1847 3002 Schäfer, Michael 1684 ½:½

Bericht von Jürgen Boost

Gegen die beste Mannschaft unserer Gruppe waren wir chancenlos, zumal wir nur zu sechst antraten. Da keine Ersatzspieler zur Verfügung standen, lagen wir also mit 2:0 zurück. Robin W. hatte trotz guter Gegenwehr keine Chance. Als mein Gegner mir im Spanisch Vierspringerspiel ein Remis anbot (neu: ich hatte noch doppelt so viel Zeit auf der Uhr), standen die Partien von Mika und Robin U. klar auf Verlust. Ich nahm an. Auch Matthias B. und Matthias S. hatten eine passive, jedoch verteidigungsfähige Stellung. Matthias B. spielte nach dreimaliger Stellungswiederholung remis. Matthas S. hatte im Doppelturmendspiel mit jeweils fünf Bauern eine haltbare Stellung. Nachdem er jedoch fehlerhaft beide Türme tauschte, war die Partie nicht mehr zu halten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nächster Vereinsabend

Freitag, 18. Januar im CVJM-Heim

Nächstes Jugendtraining

Mittwoch, 16. Januar im CVJM-Heim

Nächste Termine

DWZ

Elo