Schachaufgabe des Tages

Archive

Kategorien

Stadtmeisterschaften

Stadt sieht einen neuen Meister

Ralph Schmidt vom SV Linden gewinnt zum ersten Mal die Bochumer Stadtmeisterschaft – obwohl er vor der letzten Runde nur auf Rang 5 war!

In einer dramatischen Partie setzte er sich gegen den Führenden Ulrich Wolf (SV Wattenscheid) durch und profitierte einerseits vom Remis zwischen Matthias Hahn (SV Linden) und unserem Vereinsmitglied Marcel Quast am Spitzenbrett und andererseits davon, dass seine vorherigen Gegner für ihn Buchholzpunkte sammelten bzw. die der anderen nicht. Viele der übrigen Partien der letzten Runde hatten einen direkten Einfluss auf die Reihenfolge der ersten Vier in der Tabelle, die allesamt auf fünf Punkte kamen. Am Ende hatte Daniel Lang (SV Wattenscheid) das Nachsehen und ging leer aus. Marcel landete hinter Matthias auf Platz drei.

Die Ergebnisse, die Abschlusstabelle in zahlreichen Formen, die inoffizielle DWZ-Auswertung und die Partien sind wie gewohnt unter "StEM" in der obigen Leiste zu finden.

StEM: Ende völlig offen

Vor der Schlussrunde liegen gleich drei Spieler punktgleich vorne, denn beide Spitzenpaarungen der sechsten Runde endeten remis. Zwei Spieler konnten dies nutzen und bis auf einen halben Zähler herankommen, sodass der Titel unter diesen fünf Teilnehmern ausgespielt wird, wobei vier von ihnen im direkten Duell gegeneinander antreten müssen. Niemand kann sich ein frühes Remis erlauben. Spannung ist somit garantiert!

Paarungen und co. wie immer unter dem entsprechenden Reiter in der obigen Leiste.

StEM: Noch drei Spieler vorne

Nach fünf Runden liegen noch drei Spieler punktgleich an der Spitze. Von den direkten Duellen dieser fand erst eines statt, womit noch reichlich Spannung in den letzten Runden erwartet werden kann. Alle Ergebnisse, Tabellen etc. sind wie immer im entsprechenden Menü zu finden, inklusive der Partien von gestern und der vierten Runde.

StEM spannend wie nie

Nach vier gespielten Runden liegen gleich sechs Spieler punktgleich an der Spitze. Im entsprechenden Menü sind Ergebnisse, Auslosung, Tabellen und die inoffizielle DWZ-Auswertung zu finden. Die Partien der vierten Runde sind noch nicht eingegeben und folgen zusammen mit denen der fünften.

StEM Runde 2

Die Ergebnisse und auch die Partien des gestrigen Abends sind im entsprechenden Menü zu finden!

Die Paarungen der dritten Runde folgen, sobald sie vorliegen!

Bochumer Stadtmeisterschaft gestartet

Gestern begann die 7. Offene Bochumer StEM in den Räumen des SV Günnigfeld. Unter den 22 Teilnehmern ist Marcel Quast leider der Einzige aus unseren Reihen. Hinzu kommen aber noch Klaus Löffelbein als Turnierleiter und unser passives Mitglied Peter Kalkowski, der sich um die Belange der Spieler kümmert. Auch Klaus Werner, Funktionär im Schachkreis, war mit von der Partie, wenn auch nicht am Brett… 😉

Die Ergebnisse der ersten Runde, die Auslosung der zweiten sowie die Partien des gestrigen Abends sind unter dem Reiter "StEM" zu finden!

Bezirks- und Kreisturniere

Stadtmeisterschaft: Dienstags bei Günnigfeld ab dem 13.09. —> Ausschreibung

4er-Blitzen: Dienstag, 01.11. 14 Uhr in Höntrop (Pfarrheim St. Nikolaus, Westenfelder Str. 119, 44867 BO-Wattenscheid)

Einzelblitz: Samstag, 05.11. 14 Uhr in Wattenscheid (Piushof, Stresemannstr. 11-13, 44866 BO-Wattenscheid)

StEM 2015: Abschlusstabelle

Die Stadtmeisterschaft 2015 ist beendet. Nachdem Marcel Quast bereits als Sieger feststand, wurden gestern die übrigen Preisträger ermittelt:

1. Marcel Quast, SC Gerthe-Werne
2. Matthias Hahn, SV Linden
3. Ralph Schmidt, SV Linden

DWZ bis 1900: Christopher Kükenbrink, SV Günnigfeld
DWZ bis 1700: Simon Blome, SG Bochum 31
DWZ bis 1400: Michael Mai, SV Günnigfeld

Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner!

Sämtliche Ergebnisse etc. sind unter dem Menü "StEM" zu finden.

Abschlusstabelle: Weiterlesen

Marcel Quast ist Stadtmeister 2015!

Nach den Jahren 2010, 2013, 2014 gewinnt Marcel Quast nun zum vierten Mal die Offene Bochumer Stadteinzelmeisterschaft. Mit seinem sechsten Sieg in der sechsten Partie führt er eine Runde vor Schluss die Tabelle mit zwei ganzen Punkten Vorsprung uneinholbar an. Dahinter tummeln sich einige Spieler, die sich noch um die Plätze und auch um die Ratingpreise streiten. Alle Infos sind online, nun auch die Partien. Hier die Paarungen der letzten Runde am 15. Dezember:

Paarungsliste der 7. Runde  
Tisch TNr Teilnehmer Tite Punkte TNr Teilnehmer Tite Punkte Ergebnis At
1 10. Blome,Simon   (3½) 1. Quast,Marcel   (6)  –   
2 4. Freisen,Thomas   (4) 3. Hahn,Matthias   (4)  –   
3 5. Schmidt,Ralph   (4) 13. Radzik,Thomas   (3½)  –   
4 6. Radi,Günter   (3½) 9. Funke,Eckhard   (3½)  –   
5 7. Kükenbrink,Chris   (3½) 11. Koch,Guido   (2½)  –   
6 12. Benning,Martin   (2½) 15. Gausmann,Thomas   (2½)  –   
7 14. Kalkowski,Peter   (1½) 16. Mai,Michael   (2½)  –   
8 17. Kümmel,Hans-Jürg   (1½) 18. Papadopoulos,Ant   (2½)  –   
9 8. Wesener,Rainer   (2) 19. spielfrei   (0) + – –  

StEM Auslosung Runde 6

Nach 5 gespielten Runden liegt Marcel Quast bei der Stadteinzelmeisterschaft weiter mit 100% unangefochten an der Spitze. Größter Konkurrent um den Titel bleibt Ralph Schmidt vom SV Linden mit einem Punkt Rückstand. Aus den sieben Verfolgen hat sich Christopher Kükenbrink vom SV Günnigfeld hervorgehoben und ist nun alleiniger Dritter. Ergebnisse etc. sind wie gehabt im entsprechenden Menü einsehbar. Hier die Auslosung der nächsten Runde:

Paarungsliste der 6. Runde  
Tisch TNr Teilnehmer Tite Punkte TNr Teilnehmer Tite Punkte Ergebnis At
1 1. Quast,Marcel   (5) 7. Kükenbrink,Chris   (3½)  –   
2 3. Hahn,Matthias   (3) 5. Schmidt,Ralph   (4)  –   
3 9. Funke,Eckhard   (3) 10. Blome,Simon   (3)  –   
4 16. Mai,Michael   (2½) 4. Freisen,Thomas   (3)  –   
5 18. Papadopoulos,Ant   (2½) 6. Radi,Günter   (2½)  –   
6 8. Wesener,Rainer   (2) 13. Radzik,Thomas   (2½)  –   
7 11. Koch,Guido   (1½) 17. Kümmel,Hans-Jürg   (1½)  –   
8 15. Gausmann,Thomas   (1½) 14. Kalkowski,Peter   (1½)  –   
9 12. Benning,Martin   (1½) 19. spielfrei   (0) + – –  

Nächster Vereinsabend

Freitag, 9. Dezember im CVJM-Heim

Nächste Termine

DWZ

Elo