Schachaufgabe des Tages

Archive

Kategorien

Blitz-Meisterschaft

Monatsblitzturnier Dezember

Rangliste: Stand nach der 7. Runde im 2. Durchgang 
Nr. Teilnehmer TWZ 1 2 3 4 5 6 7 Punkte SoBerg
1. Topolewski,Dirk 2077 ** 11 01 11 11 11 11 11.0 55.50
2. Brüggestraß,Volker 2021 00 ** 11 11 11 11 11 10.0 42.00
3. Pflieger,Christin 1759 10 00 ** 01 01 11 6.5 27.50
4. Meise,Ulrich 1858 00 00 10 ** 11 10 11 6.0 19.50
5. Melmer,Felix 1867 00 00 10 00 ** 11 4.5 12.50
6. Boost,Jürgen 1837 00 00 01 ** 11 4.0 11.50
7. Kalle,Michael 1258 00 00 00 00 00 00 ** 0.0 0.00

Blitzmeister 2017: Marcel Quast

Monatsblitzturnier November

Rangliste: Stand nach der 9. Runde 
Nr. Teilnehmer TWZ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Punkte SoBerg
1. Topolewski,Dirk 2077 ** 0 1 1 1 1 1 1 1 1 8.0 29.50
2. Meise,Ulrich 1858 1 ** 1 0 1 1 1 1 1 ½ 7.5 31.25
3. Brüggestraß,Volker 2021 0 0 ** 1 ½ 1 1 1 1 1 6.5 20.75
4. Quast,Marcel 2205 0 1 0 ** 1 ½ 1 ½ 1 1 6.0 21.00
5. Melmer,Felix 1867 0 0 ½ 0 ** 1 0 1 1 1 4.5 11.75
6. Pflieger,Christin 1759 0 0 0 ½ 0 ** 1 1 1 1 4.5 11.00
7. Boost,Jürgen 1837 0 0 0 0 1 0 ** 1 1 1 4.0 8.50
8. Schüler,Bernd 1434 0 0 0 ½ 0 0 0 ** 1 1 2.5 4.50
9. Albaba,Karim   0 0 0 0 0 0 0 0 ** 1 1.0 0.50
10. Kalle,Michael 1258 0 ½ 0 0 0 0 0 0 0 ** 0.5 3.75

Monatsblitzturnier Oktober

Rangliste: Stand nach der 9. Runde 
Nr. Teilnehmer TWZ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Punkte SoBerg
1. Quast,Marcel 2205 ** 1 1 1 1 1 1 1 1 1 9.0 36.00
2. Brüggestraß,Volke 2021 0 ** ½ ½ 1 1 1 1 1 1 7.0 23.50
3. Gawlick,Matthias 1613 0 ½ ** 1 0 1 1 1 0 1 5.5 20.50
4. Pflieger,Christin 1759 0 ½ 0 ** ½ 1 ½ 1 1 1 5.5 17.00
5. Melmer,Felix 1867 0 0 1 ½ ** 0 1 1 1 1 5.5 16.75
6. Meise,Ulrich 1858 0 0 0 0 1 ** 0 1 1 1 4.0 10.50
7. Boost,Jürgen 1837 0 0 0 ½ 0 1 ** 0 1 1 3.5 8.75
8. Schüler,Bernd 1434 0 0 0 0 0 0 1 ** 1 1 3.0 5.50
9. Albaba,Karim   0 0 1 0 0 0 0 0 ** 0 1.0 5.50
10. Kalle,Michael 1258 0 0 0 0 0 0 0 0 1 ** 1.0 1.00

Monatsblitzturnier September 2017

Bericht von Volker Brüggestraß

Am 1.9. fand die 9. Runde des Blitzturniers statt. Es wurde wegen der überschaubaren Teilnehmerzahl doppelrundig ausgetragen. Der durch einen Unfall gehandicapte Ulrich Meise gewann das Turnier vor Thomas Berens und mir.

Rangliste: Stand nach der 7. Runde 
Nr. Teilnehmer TWZ 1 2 3 4 5 6 7 Punkte SoBerg
1. Meise,Ulrich 1858 ** 1 1 2 2 2 2 10.0 46.00
2. Berens,Thomas 1901 1 ** ½ 2 2 2 2 9.5 42.25
3. Brüggestraß,Volker 2021 1 ** 0 2 2 2 8.5 38.25
4. Schüler,Bernd 1434 0 0 2 ** 1 2 2 7.0 26.00
5. Boost,Jürgen 1837 0 0 0 1 ** 2 2 5.0 11.00
6. Kalle,Michael 1258 0 0 0 0 0 ** 1 1.0 1.00
7. Albaba,Karim   0 0 0 0 0 1 ** 1.0 1.00

Im Ferienmodus? Das Monatsblitzturnier August nicht …

Bericht von Matthias Gawlick

Nur am Anfang ging es gemächlicher zu, als mit dem Turnierbeginn eine Viertelstunde gewartet  wurde. Deshalb sollten diesmal neun Runden reichen. Wie im Vormonat griff sich Volker Brüggestraß die Kreuztabelle, die am Schluss „wie üblich“ in Marcel Quast (9 Punkte) den erwarteten Sieger aufwies. Dahinter platzierten sich vor allem Spieler der ersten Mannschaft, zunächst Thomas Berens (8 Punkte). Er lieferte sich in Runde 3 gegen Marcel einen Kampf mit Hauen und Stechen, wobei der Letztgenannte mit seinem Königsangriff schneller erfolgreich war. Auf Platz drei schob sich überraschend Sebastian Roßbach mit 7 Punkten zwischen die Favoriten, ihm zur Seite findet man Uli Meise. Sebastian gelangen mit aktivem, schnellem, bisweilen einfach offensivem Spiel Siege wie in Runde 7 gegen Christin Pflieger. Uli zeigte zeitgleich gegen Bernd Schüler auf technischem Weg, wie ein Mehrbauer eine Partie entscheidet. Volker spielte langsamer, was ihn z. B. in der Partie gegen Christin (Runde 5) wegen Zeitüberschreitung den Punkt kostete. Die letzten Runden entschieden die Platzierungen, als Marcel mit Weiß gegen Volker zwei Freibauern am Damenflügel auf den Weg schickte (Runde 6), während Uli gegen Thomas in einem nahezu ausgeglichenen Endspiel den König stehen ließ (Runde 8).

Wer (wie ich) sich mitunter wie im falschen Film fühlte, hatte zumindest zwischendurch Gelegenheit zum Lachen, als Sebastian den Hinweis des Abends gab: „Wir sind hier nicht bei Dame!“ Im September können alle Beteiligten (und auch Neulinge) zeigen, ob sie das verstanden haben…

Rangliste: Stand nach der 9. Runde 
Nr. Teilnehmer TWZ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Punkte SoBerg
1. Quast,Marcel 2219 ** 1 1 1 1 1 1 1 1 1 9.0 36.00
2. Berens,Thomas 1892 0 ** 1 1 1 1 1 1 1 1 8.0 28.00
3. Meise,Ulrich 1861 0 0 ** 1 0 1 1 1 1 1 6.0 17.00
4. Roßbach,Sebastian 1719 0 0 0 ** 1 1 1 1 1 1 6.0 16.00
5. Brüggestraß,Volker 2012 0 0 1 0 ** 0 1 1 1 1 5.0 12.50
6. Pflieger,Christin 1759 0 0 0 0 1 ** ½ 1 1 1 4.5 9.75
7. Gawlick,Matthias 1652 0 0 0 0 0 ½ ** 1 1 1 3.5 5.25
8. Schüler,Bernd 1417 0 0 0 0 0 0 0 ** 1 1 2.0 1.00
9. Kalle,Michael 1263 0 0 0 0 0 0 0 0 ** 1 1.0 0.00
10. Almansour,Rashid   0 0 0 0 0 0 0 0 0 ** 0.0 0.00

Monatsblitzturnier beginnt am Freitag erst um 19:45 Uhr

Das Monatsblitzturnier August wird am Freitag (4.8.) erst um 19:45 Uhr beginnen.

Monatsblitzturnier Juli 2017

Bericht von Volker Brüggestraß

Am 7.7. fand die 7. Runde des Blitzturniers statt. Da Marcel wegen einer Siegerehrung durch den SK Witten verhindert und Uli erkrankt war, blieb an mir die Doppelbelastung als Turnierleiter und Turnierfavorit hängen. Mit 7 Teilnehmern (schon die 4. Sieben in diesem Bericht !) spielten wir doppelrundig. Die Aufgabe des Turnierleiters war wie eigentlich üblich sehr unkompliziert. Es gab nur eine Uhr mit Wackelkontakt, die dann ausgetauscht wurde. Die Aufgabe als Turnierfavorit konnte ich dann auch dank der Mithilfe der anderen Teilnehmer lösen. So beendete ich das Turnier mit 10,5 Punkten als Erster, gefolgt von Christin (9,5 Punkte) und Patrick (8,5 Punkte).

Rangliste: Stand nach der 7. Runde 
Nr. Teilnehmer TWZ 1 2 3 4 5 6 7 Punkte SoBerg
1. Brüggestraß,Volker 2021 ** 1 2 2 2 2 10.5 49.25
2. Pflieger,Christin 1759 1 ** 1 2 2 2 9.5 42.25
3. Säglitz,Patrick 1682 ½ 1 ** 1 2 2 2 8.5 34.25
4. Boost,Jürgen 1813 0 ½ 1 ** 2 2 2 7.5 25.25
5. Albaba,Karim   0 0 0 0 ** 2 2 4.0 4.00
6. Almansour,Rashid   0 0 0 0 0 ** 2 2.0 0.00
7. Kalle,Michael 1258 0 0 0 0 0 0 ** 0.0 0.00

Monatsblitzturnier Juni

Rangliste: Stand nach der 7. Runde 
Nr. Teilnehmer TWZ 1 2 3 4 5 6 7 8 Punkte SoBerg
1. Topolewski,Dirk 2096 ** 2 2 2 2 2 2 13.5 79.50
2. Quast,Marcel 2219 ½ ** ½ 2 2 2 2 2 11.0 57.00
3. Brüggestraß,Volker 2012 0 ** 1 1 1 2 2 8.5 45.00
4. Pflieger,Christin 1759 0 0 1 ** 1 2 1 2 7.0 30.00
5. Schumann,Burkhard 1623 0 0 1 1 ** 1 1 5.5 26.25
6. Meise,Ulrich 1861 0 0 1 0 1 ** 1 2 5.0 20.00
7. Boost,Jürgen 1822 0 0 0 1 1 1 ** 2 5.0 18.50
8. Schüler,Bernd 1417 0 0 0 0 ½ 0 0 ** 0.5 2.75

Monatsblitzturnier Mai

Diesmal fanden nur 7 Leute den Weg ins CVJM-Heim. Deswegen wurde doppelrundig gespielt. Der Sieger und das mal wieder ohne Punktverlust wurde Marcel. Nach eigenen Angaben stand er wohl beide Male gegen Karim auf Verlust, konnte sich aber am Ende doch durchsetzen. Uli war mit sich, bis auf die Partien gegen Marcel, zufrieden. Christin musste sich nur Marcel und Uli geschlagen geben. Lustigerweise verlor Bernd lediglich gegen Marcel, Uli und Christin. Michael freute sich darüber, mal nicht Letzter geworden zu sein. Im Juni geht es mit hoffentlich mehr Spielern weiter.

Rangliste: Stand nach der 7. Runde im 2. Durchgang 
Nr. Teilnehmer TWZ 1 2 3 4 5 6 7 Punkte SoBerg
1. Quast,Marcel 2215 ** 11 11 11 11 11 11 12.0 60.00
2. Meise,Ulrich 1861 00 ** 11 11 11 11 11 10.0 40.00
3. Pflieger,Christin 1758 00 00 ** 11 11 11 11 8.0 24.00
4. Schüler,Bernd 1417 00 00 00 ** 11 11 11 6.0 12.00
5. Albaba,Karim   00 00 00 00 ** 10 2.5 4.25
6. Kalle,Michael 1263 00 00 00 00 01 ** 01 2.0 4.00
7. Ulrich,Robin 1650 00 00 00 00 10 ** 1.5 3.25

Monatsblitzen April – gewohnter Sieger, ungewohnte Ergebnisse

Bericht von Matthias Gawlick

Mit dem Frühlingsbeginn hat offensichtlich die neue Lust am Blitzschach eingesetzt: 15 (!) Unentwegte fanden den Weg in die Wodanstraße zum zweiten Turnier vom neuen Spielleiter Uli Meise. Ohne EDV-Unterstützung füllte er die 15 mal 15 Felder einer Kreuztabelle aus, was dem neutralen Beobachter schon anhand der Konzentrationsleistung Ehrfurcht abnötigte.

Seriensieger Marcel Quast ließ wie sonst nichts anbrennen und holte mit 13 Punkten auch diesen Monatssieg. Allerdings kam er diesmal nicht so ganz glatt durch, denn er verlor schon in Runde 3 gegen Volker Brüggestraß. Diesen kostete der Coup augenscheinlich viel Kraft, so dass er in der Folge einige Matches verlor und mit 9,5 Punkten Dritter wurde. Überraschungszweiter wurde Sebastian Roßbach mit 11,5 Punkten, der sehr konstant und überlegt spielte. Nach DWZ favorisiert, aber nicht ganz so stark auftrumpfend folgten Spieler der ersten und zweiten Mannschaft. Hinter dem virtuellen Siegertreppchen platzierten sich Bernd Gottmann und Thomas Berens mit 9 und 8,5 Punkten, außerdem Christin Pflieger und ich mit je 8 Punkten. Dass Blitzen die volle Skala der Gefühle bedeutet, erlebte z. B. Patrick Säglitz, der gegen Christin eine Dame gegen einen Springer mehr hatte, diese aber dank einer Gabel wieder einbüßte und sicherlich etwas mehr erwartet hatte als die 3,5 Punkte und den 13. Platz. Jonathan Steinhauer gelang mit dem Sieg über Volker ein Coup, zeigte aber ansonsten eher wechselhafte Resultate. Bernd Schüler erzielte mit dem Sieg über Jürgen Boost einen Achtungserfolg, brachte insgesamt aber auch nur zwei Punkte nach Hause. Er ließ noch Michael Kalle hinter sich, der vom Setzlistenende grüßte und den Abend olympisch sehen sollte.

Man sieht: Wer an Adrenalin und Außenseiterchancen Interesse hat, kann sich im Monat April (siehe Terminkalender) noch richtig austoben. Weiter geht es schon diese Woche mit dem Wolfgang-Fritsche-Gedenkturnier!

Rangliste: Stand nach der 15. Runde 
Nr. Teilnehmer TWZ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 Punkte SoBerg
1. Quast,Marcel 2215 ** 1 0 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 13.0 82.50
2. Roßbach,Sebastian 1719 0 ** 0 1 1 1 1 ½ 1 1 1 1 1 1 1 11.5 67.25
3. Brüggestraß,Volker 2051 1 1 ** 0 1 0 0 1 1 1 0 1 ½ 1 1 9.5 62.75
4. Gottmann,Bernd 1890 0 0 1 ** 0 0 1 1 1 0 1 1 1 1 1 9.0 48.50
5. Berens,Thomas 1866 0 0 0 1 ** 1 1 0 1 1 0 ½ 1 1 1 8.5 46.75
6. Pflieger,Christin 1736 0 0 1 1 0 ** 0 1 0 1 0 1 1 1 1 8.0 42.50
7. Gawlick,Matthias 1573 0 0 1 0 0 1 ** 0 0 1 1 1 1 1 1 8.0 40.00
8. Kalle,Yannis 1666 0 ½ 0 0 1 0 1 ** ½ ½ 0 1 1 1 1 7.5 39.25
9. Meise,Ulrich 1861 0 0 0 0 0 1 1 ½ ** 1 1 0 1 1 1 7.5 37.75
10. Ulrich,Robin 1603 0 0 0 1 0 0 0 ½ 0 ** 1 1 1 1 1 6.5 28.75
11. Steinhauer,Jonathan 1454 0 0 1 0 1 1 0 1 0 0 ** 0 0 1 1 6.0 35.50
12. Boost,Jürgen 1827 0 0 0 0 ½ 0 0 0 1 0 1 ** 1 0 1 4.5 21.25
13. Säglitz,Patrick 1622 0 0 ½ 0 0 0 0 0 0 0 1 0 ** 1 1 3.5 12.75
14. Schüler,Bernd 1417 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 1 0 ** 1 2.0 4.50
15. Kalle,Michael 1263 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 ** 0.0 0.00

Nächster Vereinsabend

Freitag, 15. Dezember im CVJM-Heim

Nächste Termine

DWZ

Elo